Die etwas "anderen" Smoothies

Die meisten Smoothies schmecken süß, fruchtig und cremig. Doch wie wäre es mal mit Zutaten, die man so nicht zusammen in Verbindung bringt?

Die etwas "anderen" Smoothies

Wir haben für euch vier exotische Smoothie-Rezepte rausgesucht und vorgestellt. Diese sind nicht nur lecker, sondern auch gesund und halten zusätzlich Deine Geschmacksnerven auf Trap :)

Wir wünschen euch gutes Gelingen!

Avocado-Honigmelonen-Smoothie

Zutaten:

  • 170 g fettfreier griechischer Joghurt mit Vanille- oder Honiggeschmack
  • 1/2 frische, reife Avocado (entkernt und geschält)
  • 1/4 Honigmelone, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Tasse Eiswürfel
  • Zimt (optional)

Zubereitung:

Gib den Joghurt, die Avocado, die Honigmelone in dieser Reihenfolge in einen Mixer. Mixe die Zutaten bis die Masse geschmeidig ist. Füge die Eiswürfel hinzu und mixe ein weiteres Mal. Zum Schluss kannst du den Smoothie mit Zimt bestreuen.

Quelle: http://smoothiewelt.com/smoothie-mit-hass-avocado-und-honigmelone-5357/

Wassermelonen-Gurken-Slushy

...und das soll schmecken? Ja! Wir haben es selbst ausprobiert und dieser Smoothie schmeckt fantastisch.

Einfach alles zusammen in einem Mixer geben und pürieren. Fertig :)

Zutaten:

  • 600 g Wassermelone
  • 100 g Gurke (gewürfelt)
  • 8 Blätter Minze
  • 2 EL Limettensaft
  • 50 ml Wasser
  • Ein Spritzer Stevia

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/2848121436835501/Erfrischender-Wassermelonen-Gurken-Slushy-Smoothie.html

Tomaten-Parmesan-Smoothie

Frucht-Smoothies kennt jeder, wie wäre es mal mit einem herzhaften Smoothie?

1 große Portion

Zutaten:

  • 2 geschälte Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 Bund Rucola
  • 1 EL Basilikumpesto
  • 200ml Tomatensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Glas crushed ice
  • Optional Tabasco
  • Etwas Parmesan

Zubereitung:

Frische Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, die Haut abziehen und die Stielansätze entfernen.
Paprika und Rucola waschen und klein schneiden.
Alles bis auf Parmesan und Gewürze gut pürieren, dann abschmecken und mit Parmesan bestreuen.

Quelle: Yvonne Matthei, Ernährungsberaterin

Smoothie - Entzündungshemmend

Ergibt einen vollen Mixer

Zutaten:

  • 1/4 Bund glatte Petersilie
  • 1 Handvoll Feldsalat oder Spinat
  • 1 Bananen, geschält
  • 1 kleine Birnen
  • 1 Orangen
  • ½ Avocado
  • 1 kleines Stück Zitrone
  • 1 Stück frischer Kurkuma mit Schale, ca. 1,5 cm lang
  • 1 Stück frischer Ingwer mit Schale, ca. 1 cm lang
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer bzw. 1 Körnchen schwarzer Pfeffer(verbessert die Nährstoffaufnahme von Kurkuma bzw. dem enthaltenem Curcumin)
  • ca. 100 ml Wasser – je nach Konsistenzwunsch

Quelle: Yvonne Matthei, Ernährungsberaterin

Smoothie entzündungshemmend

Wähle aus, welche Hilfe du benötigst

Entdecke unsere verschiedenen Services und finde die richtige Unterstützung

Sitze nicht einfach nur herum. Teile deine Geschichte! Für mich war das ein echtes Erfolgserlebnis.

Claudia Lymphödem-Betroffene

Claudia